Die zweitletzte Woche ist bereits Vergangenheit. Sie durften neues Terrain erkunden, testeten den Gartenweiher aus, entdeckten neue Gerüche und vieles mehr. Am Dienstag fand die erste Impfung, die Kontrolle und das «Chipen» statt. Aisha verbrachte viel Zeit bei ihren Welpen und dieses Zusammensein im Rudel genossen wir alle sehr.

Dieses Wochenende, 18./19.09.21 verabschiedeten wir 6 kleine Wollknäuel und übergaben sie ihrem neuen «Rudel». Die Rückmeldungen der Familien ist positiv und sie scheinen sich sehr gut einzuleben. In der kommenden Woche werden uns die 4 letzten Welpen verlassen. Das wird noch etwas emotionaler…

Mehr zu der Verpaarung siehe Welpen